Fragen & Antworten zu unserem gemischten Fleischpaket

Sie möchten ein gemischtes Fleischpaket erwerben?

Wenn Sie sich für ein Fleischpaket interessieren, nehmen Sie bitte mit Hilfe von untenstehendem Kontaktformular Kontakt mit dem entsprechenden Hof auf.

Was ist ein gemischtes Paket?

In der Regel hat ein Fleischpaket 10 kg. Bei diesem Gewicht gelingt die Mischung optimal und es ist von allem etwas dabei. Manche Betriebe, die dem Günztal Weiderind-Projekt angeschlossen sind, machen auf Wusch auch kleinere Pakete, wie z. B. 5 kg.

Was ist in einem gemischten Paket?

Das gemischte Fleischpaket enthält eine gute Mischung an verschiedenen Fleischteilen, für eine Vielzahl leckerer Zubereitungen in haushaltsüblichen, vakuumierten und beschrifteten Portionen. Der Inhalt kann je nach Hof und Schlachtung etwas variieren.

So könnte der Inhalt eines gemischten Paketes beispielsweise aussehen:

  • Hackfleisch: 5 Päckchen à 500 g (Summe ca. 2,5 kg)
  • Rouladen: 4-5 Stück (Summe ca. 0,5 kg)
  • Gulasch: 2 Päckchen à 500 g (Summe ca. 1 kg)
  • Querrippe mit Knochen: 2 Stücke à 1 kg (Summe ca. 2 kg)
  • Hochrippe: 1 Stück à 1000 g (Summe ca. 1 kg)
  • Steaks (Roastbeef/Hüfte): 4 Stücke à 250 g (Summe ca. 1 kg)
  • Braten: 2 Stücke à ca. 1000 g (Summe ca. 2 kg)
  • Auf Wunsch: Suppenknochen (ca. 1 kg)

Was ist nicht in einem gemischten Paket?

Nicht im gemischten Paket enthalten sind Filetstücke sowie Innereien. Ein Filetstück ist deshalb nicht enthalten, da es zu klein ist, um es auf mehrere Fleischpakete aufzuteilen. Die Innereien sind ebenfalls schwer auf mehrere Portionen aufzuteilen. Außerdem möchte nicht jeder Kunde Innereien für sein gemischtes Paket.

Wie viel Platz brauche ich für ein 10kg gemischtes Paket in der Tierkühltruhe?

Die Fleischteile werden platzsparend vakuumiert, sodass ein 10kg Paket in der Regel in ein handelsübliches Eisfach passt.

Kontakt




captcha